Gottesdienste im TV, Radio oder Internet

Das Fernsehen, das Radio und das Internet bieten viele Möglichkeiten, landesweit einen Gottesdienst zu "besuchen". Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an alternativen Besuchslösungen.

Internet:
09:30 Uhr   Sonntagsgottesdienst aus dem Dom St. Martin, Rottenburg
10:00 Uhr   Sonntagsgottesdienst aus der Konkathedrale St. Eberhard, Stuttgart
12:00 Uhr   home|base aus St. Augustinus, Neugereut

Fernsehen (sonntags):
09:30 - 10:15 Uhr  ZDF   (im wöchentlichen Wechsel katholisch/evangelisch)
         01.11.2020   Katholischer Gottesdienst
                              "Bürgen einer besseren Welt"
                              aus der Kirche Erscheinung des Herrn in Heppenheim
         15.11.2020   Katholischer Gottesdienst
                              " Gottesdienst "
                              aus St. Rabanus Maurus
         29.11.2020   Katholischer Gottesdienst
                              " Gottesdienst "
                              aus der Hauskirche des Elisabethinenspitals in Graz
         13.12.2020   Katholischer Gottesdienst
                              " Gottesdienst "
                              aus der Kirche St. Theresia, Kaiserslautern

Radio (sonntags):
10:05 - 11:00 Uhr   Deutschlandfunk  
         01.11.2020  Katholischer Gottesdienst
                             aus der Kathedrale St. Sebastian in Magdeburg
                             Zelebrant: Bischof Gerhard Feige
         15.11.2020  Katholischer Gottesdienst
                             aus der Kirche St. Fidelis in Stuttgart
                             Zelebrant: Pfarrer Stefan Karbach
         29.11.2020  Katholischer Gottesdienst
                             aus der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Hammelburg
                             Zelebrant: Bischof Bernhard Johannes Bahlmann
         13.12.2020  Katholischer Gottesdienst
                             aus dem St. Petrus-Dom in Osnabrück
                             Zelebrant: Dompfarrer Dirk Meyer

Weitere Radio-, Fernseh- und Internetübertragungen bieten u.a. der WDR, der NDR, der BR und Radio Horeb. Eine gute landesweite Übersicht über verschiedene Angebote - darunter öffentliche und private Fernseh- und Radiosender sowie Internetseiten - gibt kirche.tv, das Online-Portal der Deutschen Bischofskonferenz.