Entgegen des einstimmig beschlossenen Antrages des Kirchenbauvereins St. Barbara bei der Jahreshauptversammlung am 19. Juli 2019 hat der Kirchengemeinderat St. Barbara bei seiner Sitzung am 13. Februar 2020 mehrheitlich gegen eine Restauration des Tabernakels gestimmt.